pro­norm prä­sen­tiert fas­zi­nie­ren­de Mög­lich­kei­ten

Vom 19.-25.09.2020 lädt pronorm in seinem Ausstellungszentrum in Vlotho zum Gespräch unter Experten ein. Im Rahmen einer exklusiven Trendschau schärft pronorm den Blick dafür, wie die zeitgenössische Innenarchitektur zu neuen Sichtweisen und Raumkonzepten rund ums Kochen und Wohnen führt.

Der Rückzug ins Private mit Home-Office und smarten Ausstattungselementen gelingt mit pronorm auf elegante und bis ins Detail durchdachte Weise. Zum Beispiel mit kompakten Schrankwänden, die sich mit Falttüren öffnen lassen und als Innenleben eine vollausgestattete Küche präsentieren. Ein hochwertiger Mix aus Garderoben- und Hauswirtschaftsschrank oder Nischenschränke mit Schiebetüren schaffen zusätzlichen Stauraum. Weinvitrinen runden die Ausstattung gehobener Gourmetküchen ab. Einen besonderen Planungsvorteil bietet eine neue Korpushöhe, die in allen Produktlinien verfügbar ist. Ein zusätzliches halbes Raster sorgt bei proline128+, X-line+ und Y-line+ für noch mehr Variabilität und Stauraum. Eines der Zeitgeist-Themen aus Mode, Design und Interior bleibt das »Mix & Match«. Holz, Terrazzo, Steelbrush-Texturen, Beton-Optik und schwarzer Stahl – es wird beim Einrichten mutig gemixt. Coolness war gestern. Eine warme Ausstrahlung – oft mit Loft Charakter – ist heute das Ziel, das auch mit geschickt gesetzten Akzenten erreicht wird. pronorm hat neue Beleuchtungsideen wie Front-Licht-Effekte, Griffleistenbeleuchtungen und Lichtregale im Gepäck.

Fas­zi­nie­ren­de Mög­lich­kei­ten

Planungsfreiheit lautet das Credo: Die neue kontrastierende Korpusinnenfarbe in exklusivem Stratusgrau Pearl ist mit 55 frei wählbaren Korpuskanten verfügbar und wird damit zum Blickfang mit persönlicher Note. An Details wie Formwangen, die auf Gehrung gearbeitet wurden, drückt sich die Sorgfalt im Umgang mit Werkstoffen aus. Die Ausstellung „ART OF LIVING“ präsentiert Küchen- und Interior-Ideen mit einer Fülle trendstarker Materialien und Ausstattungsdetails. Zukunftsausgerichtet zeigt pronorm auch das immer wichtiger werdende Thema „Smart Home“, perfekt in ein ganzheitliches Wohnkonzept integriert. „Wir haben die Zeit kreativ genutzt, um der Sehnsucht der Menschen nach Ruhe, Rückzug und Genussfreude mit einer Vielzahl neuer Ideen zu begegnen. Schauen Sie vorbei und lassen Sie sich inspirieren. Herzlich willkommen bei pronorm!“, fasst es Geschäftsführer Roger Klinkenberg, der mit Thorsten Gösling als Doppelspitze das Unternehmen leitet, zusammen.

Down­load Pres­se­text