ÜBER UNS

WER WIR SIND

Ostwestfalen? Ist die Wiege der Küchenindustrie. Mittendrin: Pronorm, wir. Und doch fühlen wir uns nicht als einer von vielen, sind nicht austauschbar, meist sogar nicht mal vergleichbar. Wir stellen den Kunden, nicht das Produkt in den Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns. Was benötigt er, was spricht ihn an, wie sind seine Ansprüche, seine Vorstellungen, seine Werte? Aus der Beantwortung dieser Fragen erarbeiten wir das, was uns auszeichnet, uns so individuell macht: Eine Küche, die passt. Die höchsten Ansprüchen an Qualität gerecht wird. Die modern und doch zeitlos ist. Die für uns und unsere Kunden selbstverständlich so nachhaltig wie möglich made in Germany, direkt hier, in Vlotho, produziert wird. Und am Ende, über den regionalen Fachhandel perfekt geplant und umgesetzt, da eingesetzt wird, wo sie sehr lange den Mittelpunkt des Kochens, des Wohnens, des Lebens darstellt. Bei unseren Kunden. Weltweit.

UNSE­RE WERTE

Am Anfang? Steht immer die Idee. Aus ihr heraus entwickeln und forschen, produzieren und liefern wir. Dabei treibt uns der Wille an, das Beste zu leisten und zu liefern. Tag für Tag. Regional gedacht, weltweit umgesetzt. Eine gute Idee? Gibt es nicht von der Stange. Sondern ist auch heute noch das Ergebnis von Kreativität, Erfahrung und Neugierde. All das liegt in uns. Gepaart mit dem Wunsch und Willen, uns und unsere Produkte stetig weiterzuentwickeln. Mit Ideen von heute. Für morgen.

Allein? Erreicht man ein Ziel. Aber selten all das, was man sich vornimmt. Wir vertrauen deshalb seit jeher auf Partner, auf Menschen, die an unserer Seite sind. Ob Kunden, Mitarbeiter:innen oder unsere Lieferanten: Wir wissen, wie wichtig all diese Menschen als Partner auf Augenhöhe für uns sind. Also begegnen wir ihnen vertraut, transparent, klar, offen und respektvoll. Oder, in einem Wort: Wertschätzend.

Unsere Produkte? Sind die Summe vieler Handgriffe. Dahinter stehen immer unsere Mitarbeitenden, wir als Team. Genauso verstehen wir uns und unsere tägliche Arbeit: Wir können die Ziele, die wir uns selbst stecken, nur gemeinsam erreichen. Mit jedem Einzelnen, mit seinen Ideen, seinen Stärken, auch seinen Schwächen. Weil wir wissen: Innovation und Qualität entstehen nur da, wo Personen als Persönlichkeiten wahrgenommen, geschätzt, gefordert und gefördert werden.

Unser Kunde? Steht im Mittelpunkt. Um ihn rankt, um ihn dreht sich all unser Denken und Handeln. Dabei sind wir immer schnell, wenn Zeit ein Faktor ist. Und behutsam, wenn eine Idee reifen muss. Wir denken dynamisch, wenn wir nach vorne schauen. Und traditionsbewusst, wenn wir unsere Wurzeln betrachten. Für unsere Kunden bedeutet dies: Er bekommt uns. Unsere Werte, unsere Geschichte, unsere Visionen. In einem Produkt, das perfekt auf ihn, auf seine Bedürfnisse und Wünsche zugeschnitten ist.

Wir? Schauen gerne zurück. Aber meist nach vorne. Weil wir wissen: Wir sind noch nicht angekommen. Können immer noch ein bisschen besser werden. Können uns weiterentwickeln. Mit der Zeit gehen und doch zeitlos bleiben. Unser Ziel verfolgen – auch wenn wir wissen: ankommen, richtig zufrieden? Werden wir nie. Und genau darin liegt unser tägliches Streben: Diesem Ziel, für unser Produkt, für unsere Kunden, dennoch einen kleinen Schritt näherzukommen.

CREATE YOUR WORLD

HIS­TO­RIE

  • Markteintritt von i-luminate, der neuen Premium-Küchenmarke mit selbstentwickeltem, patentiertem Beleuchtungsprofil.

  • Verleihung des Gütezeichens „Goldenes M“ für die Erfüllung strengster Kriterien in den Bereichen Möbelqualität, Sicherheit und Gesundheit.

  • Ausgezeichnet für nachhaltige Qualität, Design und Ingenieurskunst durch das Gütezeichen „Möbel made in Germany“.

  • Verabschiedung des langjährigen Geschäftsführers Heinz Hachmeister in den Ruhestand. Die neue Doppelspitze bilden Thorsten Gösling und Roger Klinkenberg.

  • Markteintritt der klassischen grifflosen Designküche X-line.

  • Einführung von PEFC. PEFC garantiert, dass Holz- und Papierprodukte aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammen.

  • Eröffnung des neuen Ausstellungs- und Schulungszentrums in Vlotho.

  • Markteintritt der einzigartigen grifflosen Designküche Y-line.
    Immer noch ein wichtiger Meilenstein für den Erfolg von pronorm.

  • Markteintritt der erfolgreichen ergonomischen
    Rasterküche proline128.

  • Einführung des Qualitätsmanagementsysteme DIN ISO 9001, Umwelt- und Sicherheitszertifizierungen folgen.
    Auszeichung als einer der ersten deutschen Küchenhersteller.

FIL­ME

Unter­neh­mens­film

Aus­stel­lungs­film

0
MIT­AR­BEI­TER
+0
FRON­TEN
0
SCHRÄN­KE IM JAHR
0
M² GRUND­FLÄ­CHE

NACH­HAL­TIG­KEIT

Eine in jeder Hinsicht hervorragend gelöste Aufgabe ist neben dem Qualitätsanspruch der Umweltschutz.

Durch eine umweltfreundliche Produktion im Rahmen eines permanenten Verbesserungsprozesses verfolgt pronorm das Ziel, Ressourcen und Energieverbrauch, sowie Lärmbelästigung und Abfallaufkommen zu verringern.

Die Umweltleistungen von pronorm werden jährlich aktualisiert und in einer Umwelterklärung dokumentiert.

Zur Nach­hal­tig­keits­sei­te
Umwelt­er­klä­rung 2022
KAR­RIE­RE